Marginal-Spalte zum Inhalt

Kontextabhängige Suche

Suchen Sie in den angezeigten externen Webseiten (kontextabhängige Liste).


                

Externe Webseiten

BMBF - Fördermaßnahmen mit der Region Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Beschreibung:

Die bilaterale Zusammenarbeit in Bildung und Forschung mit den Mittel-,Ost- und Südosteuropäischen Ländern (MOEL/SOEL) steht im Zeichen der Schaffung des Europäischen Forschungsraums. Mit den aktuellen Formaten der bilateralen Zusammenarbeit sollen neue Formen einer nachhaltigen Zusammenarbeit mit Partnern in dieser Region etabliert, die europäische Vernetzung deutscher Forschungseinrichtungen auf Grundlage der traditionell guten bilateralen Beziehungen mit den MOEL/SOEL weiterentwickelt sowie die fortschreitende europäische Integration der Länder dieser Region unterstützt werden.

Zulassungskriterien:

Antragsberechtigt sind sowohl die Geschäftstellen der einzelnen FuE-Netze, soweit sie rechtsfähig sind, als auch Mitglieder der FuE-Netze, die als Vertreter des jeweiligen Netzes agieren. Dies können Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, insbesondere KMU, jeweils mit Sitz in Deutschland sein. Forschungsorganisationen, die gemeinsam von Bund und Ländern grundfinanziert werden, kann nur unter bestimmten Voraussetzungen eine Projektförderung für ihren zusätzlichen Aufwand bewilligt werden.

Maximale Förderhöhe pro Projekt:

50000

Projekte gesamt: 0

Förderfähige Kosten:

Personal, Sachmittel,

Träger:

Internationales Büro des BMBF beim DLR e. V. Details von Internationales Büro des BMBF beim DLR e. V.

Förderer:

Weitere Informationen:

Link zu Förderprogramm Details Externer Link öffnet neues Fenster