Marginal-Spalte zum Inhalt

Kontextabhängige Suche

Suchen Sie in den angezeigten externen Webseiten (kontextabhängige Liste).


  

Externe Webseiten

Institut für Agrartechnologie (TI-AT)

Aufgabenfelder: - Produktionstechnik Pflanzenbau - Produktionstechnik Tierhaltung - Automatisierungstechnik - Umwelttechnologien - Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe (Erarbeitung von Strategien, Monitoring, Identifizierung von Innovationen, Mitarbeit bei Normungsprozessen).

Übergeordnete Institution:

Johann Heinrich von Thünen-Institut - Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei (TI) Details von TI

Adresse

Institut für Agrartechnologie (TI-AT)
Bundesallee 50
38116 Braunschweig

Niedersachsen

Telefon: +49 (0)531 596 4102
Fax: +49 (0)531 596 4199

E-Mail: at(@)ti.bund.de

Aktivitäten:

  • Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Automatisierungstechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Produktionstechnik Pflanzenbau
  • Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe
  • Umwelttechnologien

Koordinierte Projekte

An Forschungsprojekten beteiligt: