Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)

Das Institut für Ostseeforschung Warnemünde, kurz: IOW, ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die sich der interdisziplinären Meeresforschung in Küsten- und Randmeeren widmet. Der Schwerpunkt der Arbeiten liegt in der Erforschung des Ökosystems der Ostsee. Das IOW ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft (WGL). Seine Grundausstattung wird gemeinsam vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und vom Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern finanziert.

Adresse

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)
Seestrasse 15
D-18119 Rostock-Warnemünde

Mecklenburg-Vorpommern

Telefon: +49 381 5197 208
Fax: Fax: +49 381 5197 440

E-Mail: juergen.alheit(@)io-warnemuende.de

Aktivitäten:

  • Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Langfristige Veränderungen - externer Einfluss und interner Wandel
  • Marine Lebensgemeinschaften und Stoffkreisläufe
  • Transport und Transformationsprozesse im Meer

Netzwerke:

  • Leibniz-Gemeinschaft (WGL)
  • WissenschaftsCampus Rostock

An Forschungsprojekten beteiligt: