Grenzüberschreitende Integrierte Qualitätssicherung e.V. (GIQS)

Eine gemeinnützige Plattform für internationale Verbundforschung an Nahtstellen zwischen Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung des Agrar- und Ernährungssektors.

GIQS untersützt bei Planung, Vorbereitung, Durchführung sowie Aufbereitung und Transfer der Ergebnisse für unterschiedliche Zielgruppen von gemeinschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Die Kooperationen zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung entsprechen dem Public Private Partnership-Ansatz. Als offene Plattform bietet GIQS allen privaten und staatlichen Organisationen die Möglichkeit, sich daran zu beteiligen.

Adresse

Grenzüberschreitende Integrierte Qualitätssicherung e.V. (GIQS)
Katzenburgweg 7-9
D-53115 Bonn

Nordrhein-Westfalen

Telefon: +49-228 / 73 1950
Fax: +49-228 / 73 6515

E-Mail: info(@)giqs.org

Aktivitäten:

  • Forschung
  • Projektträgerschaft

Forschungsschwerpunkte:

  • überbetriebliches Qualitäts- und Gesundheitsmanagement in der Fleischerzeugung
  • überbetriebliches Qualitätsmanagement in der Obst- und Gemüsewirtschaft

Netzwerke:

  • FoodDACH e.V.

Koordinierte Projekte

An Forschungsprojekten beteiligt:

Koordinierte Verbundprojekte:

Bereichsleitung in Verbundprojekten:

Weitere Informationen:

Link zur Institution Externer Link öffnet neues Fenster