Lehrstuhl für Bodenökologie

Die Arbeiten am Lehrstuhl für Bodenökologie konzentrieren sich auf naturnahe Ökosysteme der temperierten Zone und beinhalten sowohl bodenbiologische als auch bodenchemische Aspekte des Kohlenstoff-, Stickstoff-, Schwefel- und Protonenumsatzes in Ökosystemen. Es werden Messungen zur Zusammensetzung der Bodenlösung und zu Stoffflüssen im Freiland durchgeführt, ebenso wie Laborversuche zum Einfluss bestimmter Faktoren auf Bodenprozesse. Die am Lehrstuhl erarbeiteten und in der Lehre vermittelten Erkenntnisse liefern Grundlagen für die nachhaltige Nutzung von Böden und Ökosystemen.

Übergeordnete Institution:

Universität Bayreuth Details von Universität Bayreuth

Adresse

Lehrstuhl für Bodenökologie
Dr.-Hans-Frisch-Straße 1-3
95448 Bayreuth

Bayern

Telefon: 0921-55-5611
Fax: 0921-55-5799

E-Mail: Egbert.Matzner(@)bitoek.uni-bayreuth.de

Aktivitäten:

  • Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Boden- und Gewässerversauerung
  • Dynamik gelöster organischer Verbindungen
  • Gefrier-Auftauzyklen, Austrocknung und Wiederbefeuchtung
  • Wasser- und Stoffaufnahme von Bäumen

Koordinierte Projekte

An Forschungsprojekten beteiligt:

Koordinierte Verbundprojekte: