KLIMZUG-Nordhessen: Klimawandel zukunftsfähig gestalten

Das KLIMZUG-Nordhessen Netzwerk besteht aus 18 Forschungs- und neun komplementären Praxisprojekten in vier ineinander greifenden funktionellen Arbeitsbereichen. Durch einen intensiven Austausch zwischen Forschern und regionalen Umsetzungspartnern werden die praktischen Bedürfnisse der Region zur Anpassung an den Klimawandel ebenso die Forschung beeinflussen wie umgekehrt die Forschungsergebnisse die Anpassungsmaßnahmen.

Koordinierende Institution:

Universität Kassel Details von Universität Kassel

Bereichsleiter:

Teilprojekte

Handlungsfeld Szenarien

Handlungsfeld Ressourcen

Handlungsfeld Energie

Handlungsfeld Verkehr

Handlungsfeld Tourismus und Gesundheit

Handlungsfeld Gesellschaft