Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Systemanalyse Milch

Laufzeit : - 2017
Gesamtfördermittel : 2600000 Euro

Das Ziel des Projektverbundes ist es, die verschiedenen wissenschaftlichen Bereiche praxisnah zu untersuchen, um nachhaltige Vorschläge zur künftigen Weiterentwicklung der Milchviehhaltung in Niedersachsen vornehmen zu können. Das Projekt wendet sich dabei im Kern folgenden Fragestellungen zu, die im Einzelnen in Kooperation von Wissenschaft und Praxis untersucht werden: - Welche Effekte haben die Systeme (Weidegang/Stallhaltung) auf Tiergesundheit (u.a. Klauen-, Eutergesundheit und Parasitosen), Verhalten und Wohlbefinden der Tiere? - Wie sind die Effekte von Weide und konserviertem Futter auf die ruminale Fermentationbei Milchkühen? Welche Wechselwirkungen bestehen zur Gesundheit und Wohlbefinden? - Welche Strategien zur Optimierung der Weidewirtschaft für die Milcherzeugung gibt es? Welches System berücksichtigt die Anforderungen an eine umwelt-, klima- und ressourcenschonende Milcherzeugung am besten? - Wie ist die betriebswirtschaftliche Bewertung der Systeme? - Gibt es Konsumpräferenzen und Akzeptanzunterschiede für Weide- und Stallmilch?

mehr anzeigen weniger anzeigen

Teilprojekte

Projektmanagement und Koordination

Effekte verschiedener Haltungssysteme beim Milchvieh auf Tiergesundheit, Wohlbefinden und Verhalten der Tiere

Untersuchungen zur Eutergesundheit in Abhängigkeit vom Haltungssystem

Bedeutung der Kokzidiose und anderer Parasitosen in Abhängigkeit vom Haltungssystem

Grünlandwirtschaft und Futterbau: Strategien zur Optimierung der Weidewirtschaft für die Milcherzeugung – Futterproduktion und Nährstoffmanagement

Ermittlung der Effekte von Weidefutter und konserviertem Futter auf die Gesundheit, die ruminale Fermentation und die Leistung bei Milchkühen

Nachhaltigkeitskriterien zur Beurteilung von Milchviehhaltungsverfahren - Nährstoff- und Energieströme, Carbon Footprints und Spielräume zur Verbesserung der Ressourceneffizienz

Betriebswirtschaftliche Bewertung verschiedener Milchviehhaltungssysteme

Verbraucherakzeptanz unterschiedlicher Haltungssysteme

Erweiterte Suche