Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Höhere Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau (HBLA-BA)

Einrichtung

Beschreibung

Die HBLA und BA für Wein- und Obstbau Klosterneuburg agiert als Dienststelle des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus nicht nur als Ausbildungs-, sondern auch als Forschungsstätte und Dienstleister für hoheitliche Aufgaben in nationalen und internationalen Institutionen.
Unsere Institution dient daher sowohl in Europa als auch weltweit als Anlaufstelle für ausländische Delegationen. Diese einzigartige Konstellation führt zu einer hohen internationalen Reputation. Professor/-innen und Forscher/-innen unserer Institution dienen als nationale Experten/innen in Gremien wie
    Internationale Organisation für Rebe und Wein in Paris (O.I.V.),
    Internationale Codexkommission (Codex Alimentarius),
    Internationaler Arbeitskreis für Bodenbewirtschaftung und Qualitätsmanagement im Weinbau,
    Arbeitsgemeinschaft für Lebensmittel-, Veterinär- und Agrarwesen (ALVA),
    IPGRI (International Plant Genetic Resources Institute),
    EU Expertengruppen,
    ICVG (International Council for the Study of Viruses and Virus-like Diseases of the Grapevine),
    IFU - International Fruit and Vegetable Juice
    Association (Scientific and Technical Commission),
    ECPGR (European Cooperative Programme for Plant Genetic Resources),
    Internationalen Önologenverband (UIOE),
    Interessensvertretung der europäischen
    Landwirtschaft COPA-COGECA

und zahlreichen weiteren nationalen Institutionen und Arbeitskreisen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Aktivitäten

  • Forschung
  • Koordination
  • Lehr- und Versuchsanstalt

Kontakt

Höhere Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau (HBLA-BA)
Wiener Straße 74
3400 Klosterneuburg
Österreich
Österreich


E-Mail: direktion(@)weinobst.at

Erweiterte Suche