Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Erweiterte Suche

Suchergebnisse

10 von 20858 Treffern

Sortierung

Relevanz : 100 %

ZooMap - Mycobacterium avium ssp. paratuberculosis (Verbundprojekt)

Mycobacterium avium ssp. paratuberculosis (MAP), der Erreger der Paratuberkulose der Wiederkäuer, wird seit langem als mögliches ätiologisches Agens für den Morbus Crohn des Menschen diskutiert. Zur endgültigen Klärung gibt es noch großen Forschungsbedarf. Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte ZooMAP-Verbund besteht aus acht Teilprojekten von Arbeitsgruppen...


Förderzeitraum : 2007 - 2013

Relevanz : 100 %

Zoonose- und Lebensmittelinfektionserreger: Tenazität und Verhalten von pathogenen Bakterien in Lebensmitteln tierischer Herkunft sowie Maßnahmen zur Risikominimierung inkl. Hürdenkonzeption für sichere Lebensmittel (Projekt)

Überprüfung des Wachstumsverhaltens und der Beeinflussungsmöglichkeiten von pathogenen Bakterien in Lebensmitteln tierischer Herkunft, vor allem sensiblen Produkten wie z.B. Rohwürsten und Erarbeitung von Maßnahmen zur Risikominimierung unter Einbeziehung der Hürdentechnologie.Diese Überprüfung stellt die Basis für die Beurteilung des Verhaltens von Pathogenen und Verderbniserregern dar. Gerade...


Förderzeitraum : 2001 - 2021

Relevanz : 100 %

Zoonose- und Lebensmittelinfektionserreger: Vorkommen, Eintragsquellen und Kontaminationswege von pathogenen Bakterien (u.a. Salmonella spp, verotoxinbildende E. coli-VTEC/EHEC, Listeria monocytogenes etc.) in Lebensmitteln tierischer Herkunft bzw. den Produktionsprozess von Lebensmitteln (Projekt)

Feststellung der Eintragsquellen und Kontaminationswege von Zoonose- und Lebensmittelinfektionserregern in den Produktionsprozess von Lebensmitteln tierischer Herkunft und Ableitung von Maßnahmen zur Risikominimierung. Dies geschieht zum einem in Form von Status-Quo-Erhebungen von unterschiedlichen Lebensmittel tierscher und/oder pflanzlicher Herkunft. Und zum anderen durch die mikrobiologische...


Förderzeitraum : 2001 - 2021

Relevanz : 100 %

Zoonosen und Lebensmittelsicherheit entlang globaler Warenketten. Koordination (Projekt)

Von sogenannten Zoonosen, d.h. Krankheitserregern, die vom Tier auf den Menschen übertragbar sind, kann ein erhebliches Risiko ausgehen, wenn sie Lebensmittel verunreinigen und in Lebensmittelwarenketten gelangen. Die Projektpartner von ZooGloW werden daher aktuelle Bedrohungen durch Zoonosen in Warenketten untersuchen und Präventionsstrategien erarbeiten. Am Beispiel der Warenströme von...


Förderzeitraum : 2013 - 2016

Relevanz : 100 %

Zoonosen und Lebensmittelsicherheit entlang globaler Warenketten. Teilvorhaben: Ökonomische Bewertung von Lebensmittelsicherheit im Hinblick auf Zoonosen (Projekt)

Infektionskrankheiten, die zwischen Tieren und Menschen übertragbar sind, so genannte Zoonosen, haben in den vergangenen Jahren weltweit an Bedeutung gewonnen. Als Gründe hierfür führt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) unter anderem das Bevölkerungswachstum, die zunehmende Mobilität und Veränderungen in der Tierzucht und –haltung auf. Das Forschungsvorhaben „Zoonosen und...


Förderzeitraum : 2013 - 2016

Relevanz : 100 %

Zoonosen und Lebensmittelsicherheit entlang globaler Warenketten. Teilvorhaben: Optimierung der Prozesse zur Lebensmittelsicherheit entlang der Warenketten von Geflügel- und Schweinefleisch (Projekt)

Infektionskrankheiten, die zwischen Tieren und Menschen übertragbar sind, so genannte Zoonosen, haben in den vergangenen Jahren weltweit an Bedeutung gewonnen. Als Gründe hierfür führt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) unter anderem das Bevölkerungswachstum, die zunehmende Mobilität und Veränderungen in der Tierzucht und –haltung auf. Das Forschungsvorhaben „Zoonosen und...


Förderzeitraum : 2013 - 2016

Relevanz : 100 %

Zoonosen und Lebensmittelsicherheit entlang globaler Warenketten. Teilvorhaben: Sicherheitskriterien für importierte Lebensmittel (Projekt)

Infektionskrankheiten, die zwischen Tieren und Menschen übertragbar sind, so genannte Zoonosen, haben in den vergangenen Jahren weltweit an Bedeutung gewonnen. Als Gründe hierfür führt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) unter anderem das Bevölkerungswachstum, die zunehmende Mobilität und Veränderungen in der Tierzucht und –haltung auf. Das Forschungsvorhaben „Zoonosen und...


Förderzeitraum : 2013 - 2016

Relevanz : 100 %

Zoonosen und Lebensmittelsicherheit entlang globaler Warenketten. Teilvorhaben: Verbraucherschutz: Infektionsrisiken durch Lebensmittel-assoziierte Krankheitserreger (Projekt)

Infektionskrankheiten, die zwischen Tieren und Menschen übertragbar sind, so genannte Zoonosen, haben in den vergangenen Jahren weltweit an Bedeutung gewonnen. Als Gründe hierfür führt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) unter anderem das Bevölkerungswachstum, die zunehmende Mobilität und Veränderungen in der Tierzucht und –haltung auf. Das Forschungsvorhaben „Zoonosen und...


Förderzeitraum : 2013 - 2016