Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Agrarkrise, Strukturwandel und bäuerliche Handlungsstrategien in Nordtogo

Projekt

Ländlicher Raum

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel ‚ÄěL√§ndlicher Raum‚Äú. Welche F√∂rderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Ländlicher Raum


Förderkennzeichen: keine Angaben
Laufzeit: 01.06.2007 - 16.11.2010
Forschungszweck: Angewandte Forschung

In den l√§ndlich-peripheren Regionen Westafrikas vollzieht sich ein von Forschung und √Ėffentlichkeit kaum wahrgenommener Strukturwandel, dessen Dynamik durch exogene Ursachen (Staats- und Exportwirtschaftskrise) in einer jeweils spezifischen Synthese mit den lokalen Verh√§ltnissen verursacht wird. Das Vorhaben analysiert am Beispiel Nordtogos diesen Strukturwandel in seinen verschiedenen Dimensionen und zeichnet damit ein dynamisches Bild von den allt√§glichen Krisen und ihrer √úberwindung durch die lokale Bev√∂lkerung jenseits der g√§ngigen Katastrophenszenarien. Durch den faktischen Zusammenbruch staatlicher Entwicklungspr√§senz lassen sich die St√§rken und Schw√§chen endogener Initiativen beobachten und analysieren. Im Ergebnis sollen daraus einerseits Ansatzpunkte f√ľr eine nachhaltigere l√§ndliche Entwicklungsstrategie formuliert werden. Andererseits soll im Kontext der Theorie der fragmentierenden Entwicklung eine wesentlich dynamischere Vorstellung von peripheren, nicht weltwirtschaftlich integrierten Regionen entwickelt werden.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche