Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Laufende Projekte zum Fachgebiet "Wildbiologie"

Artenschutzprojekt zum Schutz des Birkhuhns im Naturschutzgebiet

Förderkennzeichen: 406-04032/1-1424
Ausführende Einrichtung: Verein Naturschutzpark e.V.
Laufzeit: 2019 - 2022

Details

Auswirkungen integraler Schalenwild-Managementkonzepte auf den Populationszustand und das Raum-Zeit-Verhalten von Gams-, Rot- und Rehwild im Bayerischen Alpenraum unter Berücksichtigung der Situation der Waldverjüngung.

Förderkennzeichen: JA014
Ausführende Einrichtung: LWF - Abteilung Biodiversität, Naturschutz, Jagd
Laufzeit: 2017 - 2021

Details

Biosphärenreservate als Modelllandschaften für den Insektenschutz (BROMMI)

Förderkennzeichen: keine Angabe
Ausführende Einrichtung: Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V.
Laufzeit: 2020 - 2025

Details

Dynamik der aviären Influenza in einer sich verändernden Welt. Koordination (DELTA-FLU)

Förderkennzeichen: FLI-IMVZ+IVD-08-HV-0044, 727922
Ausführende Einrichtung: FLI - Institut für molekulare Virologie und Zellbiologie
Laufzeit: 2017 - 2022

Details

Entwicklung eines Nachweisverfahrens für (Vogel) Grippeviren in der Umwelt (WAIV)

Förderkennzeichen: FLI-IVD-08-Ri-0702
Ausführende Einrichtung: FLI - Institut für Virusdiagnostik
Laufzeit: 2019 - 2022

Details

Erhebung der räumlichen Differenzierung, der Konnektivität und des genetischen Zustands der Gamsvorkommen in Bayern (Gamsgenetik)

Förderkennzeichen: C054
Ausführende Einrichtung: LWF - Abteilung Biodiversität, Naturschutz, Jagd
Laufzeit: 2021 - 2024

Details

Förderung der Biodiversität von Insekten im Ackerbau durch den Verzicht auf chemisch-synthetische Insektizide und Herbizide. Beratung und Begleitung der landwirtschaftlichen Betriebe (FINKA)

Förderkennzeichen: 3519685C23
Ausführende Einrichtung: Netzwerk Ackerbau Niedersachsen
Laufzeit: 2020 - 2025

Details

Förderung der Biodiversität von Insekten im Ackerbau durch den Verzicht auf chemisch-synthetische Insektizide und Herbizide. Koordination der Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung (FINKA)

Förderkennzeichen: 3519685B23
Ausführende Einrichtung: Landvolk Niedersachsen – Landesbauernverband e.V.
Laufzeit: 2020 - 2025

Details

Förderung der Biodiversität von Insekten im Ackerbau durch den Verzicht auf chemisch-synthetische Insektizide und Herbizide. Projektkoordination, Begleitung der landwirtschaftlichen Betriebe und übergreifende Aufgaben (FINKA)

Förderkennzeichen: 3519685A23
Ausführende Einrichtung: Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH
Laufzeit: 2020 - 2025

Details

Förderung der Biodiversität von Insekten im Ackerbau durch den Verzicht auf chemisch-synthetische Insektizide und Herbizide. Wissenschaftliche Begleituntersuchung Ackerbegleitflora (FINKA)

Förderkennzeichen: 3519685E23
Ausführende Einrichtung: Abteilung Ökologie und Ökosystemforschung
Laufzeit: 2020 - 2025

Details

Erweiterte Suche