Palaterra GmbH & Co. KG

Seit 2005 beschäftigt sich ein Expertenkreis um Joachim Böttcher mit Terra Preta do Indio, einer anthropogenen Schwarzerde aus dem Amazonasbecken. Durch intensive, anwendungsorientierte Forschung ist es gelungen, die einstigen Herstellungsmethoden zu identifizieren und die Erfindung auf einen modernen großtechnischen Maßstab zu übertragen. Das Ergebnis sind hochwertige Kultursubstrate, Bodenhilfsstoffe und organische Dünger, die mit den Eigenschaften der nativen Terra Preta weitgehend identisch sind und diese teilweise sogar übertreffen.

Adresse

Palaterra GmbH & Co. KG
Hofstrasse 5
D-67822 Hengstbacherhof

Rheinland-Pfalz

Telefon: 0800 5050508
Fax: 06362 922149

E-Mail: info(@)palaterra.eu

Aktivitäten:

  • Forschung