Marginal-Spalte zum Inhalt

Kontextabhängige Suche

Suchen Sie in den angezeigten externen Webseiten (kontextabhängige Liste).


  

Externe Webseiten

Johannes Gutenberg Universität Mainz

Die Johannes Gutenberg-Universität zählt mit zirka 34.600 Studierenden aus mehr als 130 Nationen zu den größten deutschen Universitäten und ist das Wissenschaftszentrum des Landes Rheinland-Pfalz. 2.800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter 560 Professorinnen und Professoren lehren und forschen in mehr als 150 Instituten und Kliniken. Gute Platzierungen in Rankings, zahlreiche Auszeichnungen sowie eine große Zahl von drittmittelgeförderten Projekten bezeugen die hervorragenden Forschungsleistungen der WissenschaftlerInnen. Beispiele für Forschungsschwerpunktet sind Materialforschung, Kern- und Teilchenphysik sowie Kernchemie in den Naturwissenschaften, Immunologie und Onkologie in der Medizin sowie interkulturelle Studien und Medienwissenschaften im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften. Auf dem Campus befinden sich zudem das Max-Planck-Institut für Chemie und das Max-Planck-Institut für Polymerforschung, mit denen die Universität eng zusammen arbeitet.

Adresse

Johannes Gutenberg Universität Mainz
Saarstraße 21
D-55099 Mainz

Rheinland-Pfalz

Telefon: +49-6131-39-0
Fax: +49 6131 39-24139

E-Mail: presse(@)uni-mainz.de

Aktivitäten:

  • Forschung

Koordinierte Projekte

Koordinierte Projekte nachgeordneter Einrichtungen 4

An Forschungsprojekten beteiligt:

Nachgeordnete Einrichtungen: