Marginal-Spalte zum Inhalt

Kontextabhängige Suche

Suchen Sie in den angezeigten externen Webseiten (kontextabhängige Liste).


  

Externe Webseiten

BIOTA AFRICA

BIOTA AFRICA wurde gemeinsam erfunden von afrikanischen und deutschen Forschern mit dem Ziel der Forschungs zur Förderung einer nachhaltigen Nutzung und die Erhaltung der Artenvielfalt in Afrika. Während zunächst das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Finanzierung der Initiative ermöglichte, wird das Forschungsprogramm mittlerweile durch mehreren afrikanische Länder und Partner-Institutionen mitfinanziert.

Gesamtfördermittel:

Koordinierende Institution:

Biozentrum Klein Flottbek Details von Biozentrum Klein Flottbek

Bereichsleiter:

Teilprojekte

Kernthemen West Afrika

Arbeitsbereiche südliches Afrika

Teilprojekte Ostafrika

Forschungsaktivitäten von BIOTA Marokko