Marginal-Spalte zum Inhalt

Kontextabhängige Suche

Suchen Sie in den angezeigten externen Webseiten (kontextabhängige Liste).


  

Externe Webseiten

Entwicklung und Vergleich von standortangepassten Anbausystemen für Energiepflanzen

Ziele zum Ausbau erneuerbarer Energien und die zur deren Umsetzung gesetzten Anreize haben vielen landwirtschaftlichen Betrieben in den vergangenen Jahren zusätzliche Möglichkeiten auf dem Bereich der pflanzenbaulichen Produktion von Rohstoffen eröffnet. Das Verbundprojekt EVA hat seit seinem Start im Jahr 2005 (EVA I: 2005 bis 2009) diesen Prozess mit einer Vielzahl angewandter Fragestellungen begleitet. Wichtigstes Ziel war und ist es in der noch kommenden Projektlaufzeit (EVA II: 2009 bis 2012), praxisorientiert Entscheidungshilfen zu liefern und durch Aussagen zu vielfältigen Anbausystemen zu einer Diversifizierung von Produktionsmustern und zur Aufweitung von Fruchtfolgen beizutragen.

Gesamtfördermittel:

Koordinierende Institution:

Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL) Details von TLL

Bereichsleiter:

Teilprojekte

Pflanzenbaulicher Kern - Fruchtfolgen und Satelliten

Ökologische Folgewirkungen des Energiepflanzenanbaus

Ökonomische Bewertung des Anbaus und der Nutzung von Energiepflanzen

Substratqualität und Methanausbeuten

Bewässerungsversuche

Zweikultur-Nutzung und Substratproduktion im Ökobetrieb