Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Fischereibiologische Untersuchungen an Renkenbeständen in Voralpenseen

Projekt

Klimawandel

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel ‚ÄěKlimawandel‚Äú. Welche F√∂rderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Klimawandel


Förderkennzeichen: 2616
Laufzeit: 01.01.1975 - 31.12.2037
Forschungszweck: Bestandsaufnahme & Abschätzung
Stichworte: Ammersee (bis 2010), Bodensee-Obersee, Chiemsee, Starnberger See

Die Renke ist der wichtigste Wirtschaftsfisch in der bayerischen Seenfischerei. Während die Erträge in den 1960ern bis in die 1980er Jahre von den Auswirkungen der Eutrophierung geprägt waren, stehen sie heute unter dem Einfluss rückläufiger Nährstoffgehalte und dem damit verbundenen verlangsamten Wachstum.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Ausf√ľhrende Einrichtung

LfL - Institut f√ľr Fischerei (IFI)

Erweiterte Suche