Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Finnisches Institut f√ľr Waldforschung (Metla)

Einrichtung

Beschreibung

Finnland ist das Land mit der h√∂chsten Walddichte Europas. √úber 76% der Landesfl√§che sind mit Wald bedeckt. Kaum ein anderes Land ist so auf seine W√§lder angewiesen, wie Finnland. Vor diesem Hintergrund ist die hohe Bedeutung der finnischen Waldforschung einfach zu verstehen. Metla ist eine der wichtigsten Waldforschungsinstitute in Finnland sowie eines der gr√∂√üten Waldforschungsinstitute in Europa. Metla ist eine staatliche Forschungseinrichtung und untersteht dem finnischen Ministerium f√ľr Landwirtschaft und Forsten. Das Institut wurde im Jahre 1917 gegr√ľndet. Metla liefert wissenschaftlich fundierte Information √ľber Forst- und Holzwirtschaft, Umwelt sowie Waldnutzungsformen und leistet somit einen Beitrag zur nachhaltigen Nutzung und zum Schutz der W√§lder. Metla bietet Dienstleistungen und kompetente Beratung in forstbezogenen Angelegenheiten, der forstlichen Statistik, des Monitoring sowie in der Aufsicht und Kontrolle.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Aktivitäten

  • Forschung

Kontakt

Finnisches Institut f√ľr Waldforschung (Metla)
Jokiniemenkuja 1
FI-01301 Vantaa
Finnland
Finnland

Telefon: +358 10 2111
Fax: +358 10 211 2101
E-Mail: info(@)metla.fi

Erweiterte Suche