Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

ATB Forschungsrahmenplan 2010 bis 2012

Rahmenprogramm


Initiator: Leibniz-Institut f√ľr Agrartechnik und Bio√∂konomie

Das Ziel des ATB ist es, mit seiner anwendungsorientierten, interdisziplin√§ren Forschung an den Schnittstellen zwischen biologischen und technischen Systemen im Agrarbereich nachhaltige Technologien der Erzeugung von Lebensmitteln und Agrarrohstoffen zu entwickeln. Die Forschungsergebnisse sollen zudem zur Weiterentwicklung der Agro-System-Theorie beitragen und den Wissenstransfer hin zu nachhaltigen Produktionsverfahren in den wichtigsten Agrarregionen der Welt unterst√ľtzen. Gegenstand der Forschung des ATB ist die Ressourceneffizienz landwirtschaftlicher Produktionssysteme im Hinblick auf nachhaltige Entwicklung. Technische und technologische Neuhei-ten werden entwickelt bzw. adaptiert und hinsichtlich ihrer Funktionalit√§t und Auswirkungen auf die Effizienz der Ressourcennutzung untersucht. Die Interaktionen zwischen Biomasseproduktion und Klima spielen eine zentrale Rolle. Im Ergebnis der Bewertung dieser Zusammenh√§nge werden wirtschaftliche und soziale Auswirkungen ver√§nderter Technologien analysiert.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Forschungsbereich:

Technik und Verfahren im Pflanzenbau und in der Tierhaltung

Forschungsteilbereiche:

Sensortechnische Erfassung von Tier-, Pflanzen- und Umweltparametern

Modellierung von Produktionsprozessen

Entwicklung von Produktionstechnik und Gestaltung der Produktionsverfahren

Forschungsbereich:

Qualität und Sicherheit von Lebens- und Futtermitteln

Forschungsteilbereiche:

Bestimmung der physiologischen und physikalischen Produkteigenschaften als Grundlage f√ľr das Entwickeln von Technik, Sensoren sowie Kontroll- und Regelstrategien

Modellbasierte Verfahrensgestaltung f√ľr die Erzeugung von Frischprodukten in Premiumqualit√§t

Qualitätsoptimiertes Aufbereiten, Konservieren, Trocknen und Lagern von Lebens- und Futtermitteln

Forschungsbereich:

Stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse

Forschungsteilbereiche:

Gewinnung von Faserrohstoffen und Verarbeitung zu innovativen Halbzeugen und Endprodukten

Entwicklung eines kontinuierlichen Verfahrens zur biotechnologischen Herstellung von Milchsäure

Entwicklung von substratspezifischen Verfahren zur Biogaserzeugung einschließlich des Hybridverfahrens \'Biomethan & Biokohle\'

Erarbeitung von Grundlagen und Verfahren f√ľr den Anbau, Ernte, Aufbereitung und Lagerung von Energiepflanzen

Forschungsbereich:

Bewertung des Technikeinsatzes in Agrarsystemen

Forschungsteilbereiche:

Modellierung von Agrarsystemen unter besonderer Ber√ľcksichtigung von Energie-, Wasser-, Kohlenstoff- und N√§hrstofffl√ľssen

Entwicklung von Treibhausgas(THG)-Vermeidungsstrategien in Agrarsystemen

Beurteilung umweltrelevanter und ökonomischer Potenziale von Informations- und Kommunikationstechnologien, Logistik und Supply-Chain-Management im Agrarsektor

Bewertung der Bereitstellung und Konversion biogener Rohstoffe f√ľr die stoffliche und energetische Nutzung

Erweiterte Suche