Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau. Gesamtkoordination. Teilvorhaben Modellregion Nord (TerZ)

Projekt

Klimawandel

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel ‚ÄěKlimawandel‚Äú. Welche F√∂rderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Klimawandel


Förderkennzeichen: 2818MD001
Laufzeit: 01.01.2019 - 31.03.2023
Fördersumme: 260.457 Euro
Forschungszweck: Demonstrationsvorhaben

In diesem Modell- und Demonstrationsvorhaben zum 'Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau' haben sich fünf Einrichtungen zu einem Projektkonsortium zusammengeschlossen, die sich schon in der Vergangenheit intensiv mit der Verwendung torfreduzierter Substrate beschäftigt haben. Die LVG Hannover-Ahlem im Norden, das Versuchszentrum Gartenbau Straelen/Köln-Auweiler im Westen, das LfULG Dresden-Pillnitz im Osten, die LVG Heidelberg im Südwesten und die HS Weihenstephan-Triesdorf im Süden fungieren als Standorte für die regionalen Koordinatoren, die in fünf Modellregionen die Demonstrationsbetriebe bei der Umstellung der Substrate intensiv betreuen. Zusätzlich übernimmt die HS Weihenstephan-Triesdorf die betriebswirtschaftliche Begleitung des Gesamtvorhabens. Im Rahmen des MuD-Vorhabens werden sowohl unterschiedlich strukturierte Einzelhandelsgärtnereien als auch Produktionsbetriebe angesprochen. Durch eine koordinierte Auswahl der Betriebe wird gewährleistet, dass in dem Gesamtprojekt ein breiter Querschnitt des deutschen Zierpflanzenbaus sowohl bezüglich der Betriebsstrukturen als auch hinsichtlich der betrachteten Kulturen abgebildet wird. Dabei werden regionale Besonderheiten ebenso berücksichtigt wie eine Vergleichbarkeit zwischen einzelnen Modellregionen. Aus der gleichmäßigen geografischen Verteilung der Demonstrationsbetriebe über das Bundesgebiet resultieren kurze Wege für den direkten Kontakt interessierter Gartenbaubetriebe zu den Betrieben und damit eine schnelle Umsetzung der Ergebnisse in die Praxis.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche