Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Charakterisierung der Resistenz im Rahmen der Wertpr√ľfungen des Bundessortenamtes f√ľr die Wirt- / Pathogenkombination Winter- u. Sommergerste/Puccinia hordei

Projekt


Förderkennzeichen: JKI-RS-08-2319
Laufzeit: 01.01.2008 - 31.03.2020
Forschungszweck: Angewandte Forschung
Stichworte: Resistenzz√ľchtung, Gerste, Puccinia hordei

Sorten und Zuchtmaterial der Winter- und Sommergerste werden auf vertikale und quantitative Resistenz gegen Puccinia hordei untersucht und vertikale oder qualitative Resistenzprüfungen im Keimpflanzenstadium mit definierten Erregerisolaten durchgeführt.
Bei den jährlichen Prüfungen der Sorten und Stämme an Keimpflanzen mit 6 definierten Erregerrassen unter streng kontrollierten Umweltbedingungen wurden in der Mehrzahl der deutschen Wintergersten keine wirksamen vertikalen Resistenzgene gefunden, während im Sommergerstensortiment Sorten und Stämme mit vollwirksamer Resistenz gegen alle Erregerisolate vorhanden sind. Über die jährliche Erfassung epidemiologisch bedeutsamer Sortenmerkmale kann eingeschätzt werden, dass das Niveau der quantitativen (dauerhafteren) Resistenz in den Sommergersten relativ hoch ist, das der Wintergersten jedoch generell niedriger. Die jährlich vorliegenden verrechneten Versuchsergebnisse werden dem Bundessortenamt übermittelt.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche