Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Nährstoffnachhaltige Waldbewirtschaftung in Bayern

Projekt

Produktionsverfahren

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel ‚ÄěProduktionsverfahren‚Äú. Welche F√∂rderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Produktionsverfahren


Förderkennzeichen: N011
Laufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2019
Forschungszweck: Angewandte Forschung
Stichworte: Nachwachsende Rohstoffe, Biomasse

Die Energieholzpotenziale aus bayerischen Wäldern sind wichtige Planungsgrundlage für Projekte der Energie- und Wärmewende. Hierzu wurden u. a. bereits für den Energieatlas des bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) regionalisierte Potenziale berechnet. Ohne genaue Kenntnis der nährstoffnachhaltigen Nutzungsmöglichkeiten war es hier bislang notwendig, auf die Darstellung von Potenzialen aus dem Kronenbereich (Nicht-Derbholz mit einem Durchmesser kleiner 7 cm, Äste, Zweige, Nadeln) zu verzichten, da diese Baumkompartimente besonders hohe Nährelementgehalte aufweisen. Durch eine detaillierte Modellierung der nachhaltig nutzbaren Potenziale wäre eine bayernweite wie auch regionale Steuerung des Rohstoffs realistischer. Durch das Erschließen vorhandener Potenziale im Kronenbereich, dort wo es die standörtlichen Verhältnisse zulassen, könnten die energetischen Verwendungswege bedient werden und so deren Beitrag zur Wärmewende gesichert werden. Gleichzeitig würde die Rohstoffkonkurrenz im Industrie- und Papierholzbereich sowie bezüglich neuer bioökonomischer Verwendungsmöglichkeiten entschärft.

 

mehr anzeigen weniger anzeigen

Ausf√ľhrende Einrichtung

LWF - Abteilung Boden und Klima

Erweiterte Suche