Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Anbau von Leguminosen zum Humusaufbau auf trockenen Sandböden

Projekt

Produktionsverfahren

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel ‚ÄěProduktionsverfahren‚Äú. Welche F√∂rderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Produktionsverfahren


Förderkennzeichen: EIP-Agri-MP-2015-LPPGW01
Laufzeit: 01.01.2015 - 31.12.2017
Fördersumme: 355.900 Euro
Forschungszweck: Angewandte Forschung
Stichworte: Landwirtschaftliche Praxis/Tätigkeit, Pflanzenproduktion und Gartenbau, Wasser, Landschaftselement/landschaftliche Vielfalt

Das Projekt soll den Futter- und Körnerleguminosenanbau als Grundlage des Humusaufbaus in zwei Fruchtfolgen demonstrieren und neue Arten in Exaktversuchen auf Anbaueignung für die vorliegenden Standortverhältnisse (trockene Sandböden) prüfen. Durch den Anbau von bisher in der Praxis nicht getesteten Gemengen mit Leguminosen (Hornklee und / oder Sichelluzerne mit Rotschwingel) soll eine neue Kultur für die Fruchtfolge auf Sandböden etabliert werden. Der Anbau der alternativen Leguminosen und deren mögliche Effekte für den Humusaufbau sind bisher auf diesen extremen Sandböden mit geringer Niederschlagsversorgung im Praxisanbau nicht erprobt. Ihre Effekte für den Humusaufbau sollen erfasst, analysiert und Ergebnisse aus diesen Betriebsversuchen in die breite landwirtschaftliche Praxis überführt werden.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Ausf√ľhrende Einrichtung

LMS Agrarberatung GmbH

Erweiterte Suche