Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

RockTheAlps - Harmonisierte Steinschlagrisiko- und Schutzwaldkartierung im Alpenraum (RockTheAlps)

Projekt

Produktionsverfahren

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel ‚ÄěProduktionsverfahren‚Äú. Welche F√∂rderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Produktionsverfahren


Förderkennzeichen: C035
Laufzeit: 01.11.2016 - 31.10.2019
Forschungszweck: Bestandsaufnahme & Abschätzung
Stichworte: Schutzwald, Bergwald

In der Naturgefahren- und Katastrophenvorsorge weltweit, vor allem aber im Alpenraum, werden Wälder zunehmend als technische oder umwelttechnische Maßnahmen betrachtet. Wälder können z.B. die Hangstabilität zu erhöhen und das Steinschlagrisiko auf ein akzeptables Niveau an vielen Orten reduzieren. Wo Wälder vorhanden sind, sind die Implementierungen von technischen Maßnahmen zur Risikominderung oft redundant oder billiger. Die Erhaltung und Stärkung der Schutzrolle der Wälder gegen Naturrisiken ist der Schlüssel zu einer effizienten Strategie zur Stärkung der Lebensfähigkeit des Alpenraumes. Die seit 1990 stattfindenden 6. Pan EU-Ministerkonferenzen zum Schutz des Waldes hat die Notwendigkeit eines gemeinsamen Ansatzes zur Wertschöpfung der Forest Ecosystem Services (FES) als Grundlage für die Entwicklung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung betont. Obwohl es weithin anerkannt ist, dass die Verringerung der Naturgefahrenrisiken eine FES ist, sind harmonisierte Methoden derzeit nicht verfügbar. Unter Anwendung bereits in früheren EU-Projekten gewonnener Erkenntnisse wird das Projekt die erste regionale und alpenraumweite harmonisierte Steinschlagrisiko- und Schutzwaldkartierung bereitstellen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche