Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Errichtung einer Hackschnitzelanlage inklusive Fernwärmenetz am LfL-Standort Grub

Projekt

Produktionsverfahren

Dieses Projekt leistet einen Beitrag zum Forschungsziel ‚ÄěProduktionsverfahren‚Äú. Welche F√∂rderer sind dazu aktiv? Welche Teilziele gibt es dazu? Schauen Sie nach:
Produktionsverfahren


Förderkennzeichen: 5764
Laufzeit: 01.01.2016 - 31.12.2020
Forschungszweck: Angewandte Forschung

F√ľr die Beheizung der Liegenschaft Grub werden j√§hrlich rd. 300.000 l Heiz√∂l ben√∂tigt. Im Rahmen der Energiewende hat sich die LfL das Ziel gesteckt, einen m√∂glichst gro√üen Anteil der W√§rmeversorgung √ľber regenerative Energietr√§ger bereitzustellen. Mit der Errichtung der Biogasanlage wird bereits ein Teil der Abw√§rme zur Beheizung der nahegelegenen Geb√§ude verwendet. Der wesentliche Teil der Abw√§rme kann aufgrund fehlender Fernw√§rmeleitungen nicht genutzt werden und wird deshalb √ľber einen Notk√ľhler entsorgt. Ziel ist es, die √ľbersch√ľssige W√§rme der Biogasanlage komplett auf der Liegenschaft zu nutzen und den restlichen W√§rmebedarf ebenfalls √ľber regenerative Energietr√§ger zu erzeugen. Mit dem Ausbau des Fernw√§rmenetzes kann die Abw√§rme der Biogasanlage an die einzelnen Verbrauchsstellen gelangen und damit sinnvoll genutzt werden. Da die √ľbersch√ľssige W√§rme der Biogasanlage nicht ausreicht, um den Standort zu versorgen, wird zus√§tzlich eine Hackschnitzelheizung errichtet. Die Ausf√ľhrung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Staatl. Bauamt Rosenheim. Die Planungsleistungen werden an ein Ingenieurb√ľro vergeben.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche