Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Verbundprojekt: Effiziente Kraftstoffnutzung der AgrarTECHnik - Teilprojekt 12 (EKoTech)

Projekt


Förderkennzeichen: 2819107216
Laufzeit: 10.07.2016 - 09.09.2019
Fördersumme: 183.620 Euro
Forschungszweck: Experimentelle Forschung

Mit dem Vorhaben wird das Ziel verfolgt, Optionen zu definieren und zu analysieren, die den spezifischen Kraftstoffverbrauch in der Landwirtschaft verringern können: Weniger Dieselverbrauch als Input pro Einheit Output. Die hohe Komplexität und Variabilität landwirtschaftlicher Prozesse ist als Herausforderung und gleichzeitig auch als Chance zu verstehen, da damit eine Vielzahl von Ansatzpunkten gegeben sind, den Kraftstoffeinsatz und die daraus direkt resultierenden CO2-Emissionen zu optimieren. Die Reduzierung der Komplexität auf eine Kenngröße oder eine Maschinenbaugruppe würde die landwirtschaftliche Realität ignorieren und das Erreichen eines Dieselverbrauchsoptimums in der landwirtschaftlichen Praxis von vornherein ausschließen. Ebenso wird eine Standardisierung von Bewirtschaftungsverfahren oder eingesetzten technischen Lösungen zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen dieser Komplexität nicht gerecht und sind daher weder sinnvoll noch umsetzbar. Durch eine enge Verzahnung der landtechnischen Industrie mit der Wissenschaft sollen neue Innovationspotentiale zur Kraftstoffeinsparung bei Landmaschinen und landtechnischen Verfahrensketten identifiziert werden.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Erweiterte Suche