Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Verbundprojekt: Essentielle Fettsäuren und konjugierte Linolsäuren in der Milch als Bioindikatoren für die Tiergesundheit bei der Milchkuh (FITCOW) - Teilprojekt 2

Projekt


Förderkennzeichen: 2817900415
Laufzeit: 01.08.2016 - 31.07.2019
Fördersumme: 137.405 Euro
Forschungszweck: Experimentelle Forschung

Das Projekt 'FITCOW' zielt darauf ab, essentielle Fettsäuren in der Milch als Indikatoren für die nutritive Versorgung sowie für die Stoffwechselbelastung, reproduktive Fitness und Immunkompetenz zu etablieren. In einem zentralen Tiermodell werden Milchkühe mit essentiellen Fettsäuren versorgt. Durch die induzierte Auslenkung der Fettsäuren können in der Milch mittels Infrarotspektrometrie (MIRS) indikative Spektren bezüglich Fettsäurestatus verifiziert werden. Die Validierung der Fettsäurespektren als Indikatoren für die Tiergesundheit erfolgt durch eine intensive Untersuchung der Milchkühe im zentralen Tiermodell. Zudem wird die Praxisrelevanz des Verfahrens getestet, indem in ausgewählten Betrieben mit unterschiedlichen Fütterungsstrategien die Fettsäuremuster in der Milch gemessen werden. Finales Ziel ist die Etablierung von Bioindikatoren zur Gesundheit und Reproduktionsleistung von Hochleistungskühen basierend auf MIRS-Daten zur Bestimmung essentieller Fettsäuren in der Milch.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Fachgebiete

Ausführende Einrichtung

Medizinische Tierklinik

Erweiterte Suche