Logo des Forschungsinformationssystems Agrar und Ernährung

Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

Informationsportal des Bundes und der Länder

Aktuelles

Wie sieht Landwirtschaft in der Zukunft aus?

Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels ist innovativ, nachhaltig und effizient.

Aktuell bestehende Herausforderungen wie Klimaschutz, Vorsommertrockenheit und Hitzestress, ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft und Bodenschutz, eine nachhaltige, sichere Produktion und regionale Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte werden durch innovative Forschungsvorhaben im Themenfeld Agrar und Ern√§hrung adressiert und bearbeitet. Die Erhaltung von Biodiversit√§t im Bereich Umwelt als auch f√ľr unsere Lebensmittel wird als essentiell f√ľr eine globale nachhaltige Zukunft angesehen. Intelligente k√ľnstliche Systeme, die Entwicklung von Sensoren und der Ausbau der Digitalisierung f√∂rdern zunehmend automatisierte Produktionsketten und -verfahren.

Welche Rolle spielt FISA hierbei?

Im Bereich Landwirtschaft und Ern√§hrung relevante gesellschaftliche Fragestellungen und Forschungsvorhaben werden in FISA sieben √ľbergeordneten Forschungszielen zugeordnet. Die Themenfelder befassen sich mit Ern√§hrung und Verbraucherschutz, Globaler Ern√§hrungssicherung, dem Klimawandel, dem L√§ndlichen Raum, Produktionsverfahren, Risiken, Umwelt- und Ressourcenschutz. Anhand dieser Ziele und ihrer Teilziele zeigt FISA auf, wie auf verschiedenen Ebenen die EU, der Bund und die L√§nder aktuellen Herausforderungen unserer Zeit mit √∂ffentlich finanzierten Forschungsprojekten begegnen.

 

Forschungsförderung planen